3. September 2016

Sauce "Frutti di Mare"


Tagliatelle ai Frutti di Mare
270g Meeresfr├╝chte, TK
1 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
15g Oliven├Âl
400g Tomaten
2 Zweige Thymian abgezupft
2 EL Oliven├Âl
1 EL Balsamico rosso
Salz, Pfeffer
3 Stengel Petersilie, gehackt

Im Thermomix
Die Merresfr├╝chte in einem Sieb auftauen lassen und gut trocken tupfen.
Die Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Das Oliven├Âl dazugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 anschwitzen.
Die Tomaten in St├╝cke schneiden und in den Mixtopf geben.
Thymian, Salz und Pfeffer zuf├╝gen und 5 Min./100°C/Stufe 1 kochen, danach 10 Sek./Stufe 6 p├╝rieren.

Ohne Thermomix
Die Merresfr├╝chte in einem Sieb auftauen lassen und gut trocken tupfen.
Die Zwiebel und den Knoblauch in feine W├╝rfel schneiden.
Oliven├Âl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauchw├╝rfel darin anbraten.
Die Tomaten in St├╝cke schneiden, und mit dem Thymian dazugeben. 
Sauce 5 Minuten k├Âcheln lassen und danach mit dem Stabmixer p├╝rieren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2 EL Oliven├Âl in einer Pfanne erhitzen und die Meeresfr├╝chte ca. 2 Minuten anbraten und danach mit dem Balsamico abl├Âschen.
Meeresfr├╝chte mit dem Sud und der gehackten Petersilie in die Tomatensauce geben und verr├╝hren.



Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen